Mitglied werden

Sie hat das Zauberfieber gepackt und Sie sind auf der Suche nach einem Zauberklub? Bei unseren Klubabenden (jeden 1. und 3. Dienstag im Monat) sind Gäste jederzeit herzlich willkommen. Wir bitten Sie nur vor dem ersten Besuch mit uns Kontakt aufzunehmen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick geben, wie man bei uns Mitglied werden kann.

Mitglied in einem Zauberverein zu sein hat viele Vorteile! An den regelmäßig stattfindenden Klubabenden hat man die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. Durch aktive Teilnahme an den Gästeabenden gewinnt man an Routine und nimmt gleichzeitig an der internen Klubmeisterschaft teil. Regelmäßig finden in den Klubs auch Seminare mit Top-Künstlern aus der ganzen Welt statt! Bei uns sind Sie zusätzlich auch Mitglied des IBM, des Magischen Ring Austria und der FISM. Das ermöglicht die Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen, beziehungsweise Wettbewerben. Weiters erhalten Sie die Fachzeitschrift des MRA (Aladin) und den Linking Ring.

Ein paar Grundsätzliche Dinge für Aufnahmewerber…

Das Mindestalter für die Aufnahme in den IBM Ring Vienna ist 16 Jahre.

Man muss natürlich kein Profi sein, um in den Klub aufgenommen zu werden. Auch Hobby-Zauberer sind bei uns gerne willkommen. Gleichzeitig ist der Zauberklub aber auch keine Zauberschule! Wir setzen voraus, dass sich der Aufnahmewerber bereits mit Zauberei auseinander gesetzt hat und bei seinen Besuchen auch das ein- oder andere Kunststück herzeigen kann.

Um ein vollständiges Mitglied zu werden, ist erstmal eine regelmäßige Teilnahme an unseren Klubabenden notwendig. Sind alle mit der Aufnahme einverstanden, kann sich der Aufnahmewerber einen Paten unter den Klubmitgliedern suchen und es wird ein Termin für die Aufnahmsprüfung festgesetzt. Die Aufnahmsprüfung kann frühestens nach einem halben Jahr,  beziehungsweise muss spätestens nach einem Jahr abgehalten werden.

Die Prüfung selbst besteht aus drei Teilen. Einem 10 minütigen Close-Up Programm, einen 10 minütigen Bühnen-, beziehungsweise Salonprogramm und einer theoretischen Teil. Um die Prüfung zu bestehen müssen alle drei Bereiche positiv absolviert werden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen, Sie bald mal bei uns als Gast begrüßen zu dürfen!

 

Translate »